Sie befinden sich hier:  Über uns Aktuelles

18.12.2014

Ökologische Ausgleichsflächen in Melle-Eicken

In Abstimmung mit der unteren Naturschuztbehörde des Landkreises Osnabrück und dem Umweltbüro der Stadt Melle hat die Wohnngsbau Grönegau GmbH eine Ausgleichsfläche für das Neubaugebiet "In der langen Marsch" in Melle-Eicken angelegt.

Das Areal erstreckt sich entlang des Waldrandes und beginnt etwa hinter dem "Wandererparkplatz" der sich am Ende der Straße "Auf den Vieren" befindet. Neben nun geschützten Waldflächen wurde auch eine dort vorhandene Ackerfläche in extensives Grünland umgewandelt . Dazu wurde Mähgut der Akelei-Wiese in Bissendorf aufgebracht und auch mehrere Obstbäume angepflanzt . Der entlang des Waldrandes eingesäte Besenginster wird Wanderern und Spaziergängern mit seiner gelben Blütenpracht gegen Ende Mai sicherlich ins Auge fallen.

Genauere Informationen der durchgeführten Maßnahmen erhalten interessierte Umweltfreunde auf einer Infotafel, die am örtlichen Feld- und Spazierweg aufgestellt wurde.

Aktuelles

Filmreif: Generationengerechtes Wohnen in
Melle-Riemsloh!